Aktionen

Aktionen

Nutzen Sie eine unserer Aktionen um beim Brillen-Kauf Geld zu sparen

Mehr

Brillen

Brillen

Suchen Sie Ihre Brille aus einem Angebot von über 1000 Brillen aus.

Mehr

Geschäft

Geschäft

Besuchen Sie unser Geschäft in der Limesstr. 64 in München-Aubing

Mehr

Geschenk-Gutschein

Geschenk-Gutschein

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude: Der Geschenk-Gutschein für Fleissner-Optik.

Mehr


Über uns

Geschichte

Augenoptikermeister Jürgen Fleissner hat im September 1987 das in der Limesstr. ansässige Augenoptikergeschäft Bendo-Optik erworben. Anfang 1988 wurde das Geschäft in den heutigen Namen Fleissner Optik umgetauft, um den Kunden zu signalisieren, der Betrieb wird vom Eigentümer geleitet. Bis Februar 1999 war das Geschäft in der Limesstr. 89, im März 1999 fand dann der Umzug in die bis heute bestehenden Geschäftsräume statt. Die Verkaufsfläche beträgt nun knapp 100qm, dazu kommt noch eine eigene optische Werkstätte mit nochmals 25qm.

Werkstatt


Jede bei Fleissner Optik gekaufte Brille wird in dieser Werkstätte verglast; ein Schleifautomat der neusten Generation aus dem Jahr 2014 garantiert eine optimale Verglasung. Alle bei der Firma Fleissner-Optik beschäftigten Optiker haben einen Meisterabschluss, dazu langjährige Erfahrung, was die Augenglasbestimmung, die Kontaktlinsenanpassung, die Auswahl der richtigen Brille und der für Sie nötigen Brillengläser betrifft. Eine Brille erfüllt nur dann ein optimales Sehen, wenn alle Arbeitsschritte, von der Sehglasbestimmung über die heraus gemessenen Durchblickspunkte bis hin zur exakten Zentrierung bei der Einarbeitung, eingehalten werden.

Augenoptikermeister

Diese erfordert ein umfangreiches Wissen in allen Arbeitsbereichen. Aus diesem Grund ist Jürgen Fleissner davon überzeugt, nur bestens ausgebildete und fachlich meisterlich weiter gebildete Mitarbeiter zu beschäftigen und kann dem Kunden so garantieren, eine Brille zu erhalten, die zu 100% den Sehfehler korrigiert.

 

Jürgen Fleißner

Betriebsinhaber Jürgen Fleißner hat 1987 seinen Augenoptikermeister gemacht und seit 1988 das damalige Brillengeschäft Bendo-Optik übernommen und seither als Firma Fleissner-Optik geführt. Langjährige Berufserfahrung und die richtigen Entscheidungen um die Firma weiterhin erfolgreich zu führen, zeichnen ihn aus. Bezahlbare Optik war ihm dabei immer das wichtigste, dies haben ihm seine Kunden auch nach all den Jahren hoch angerechnet. 1999 wurden der jetzigen Laden nach Umzug "über die Straße" realisiert und auf über 100qm ausschließlich das Optikerhandwerk betrieben. Hobbys hat Herr Fleißner viele, laut seinem Motto, alles was Spaß macht.

 

Carmen Frenzel

Frau Frentzel hat eine Ausbildung als Augenoptikerin abgeschlossen und ist staatlich geprüfte Augenoptikerin und Meister seit 1980, außerdem hat sie eine Kontaktlinsenzulassung seit 1982. Seitdem ist sie ununterbrochen in der Augenoptik tätig, bei Fleissner Optik seit 2002, und kann ihre Erfahrung jedem Kunden zu Verfügung stellen. Ihre Hobbys sind Sport, Asiatica und Musik.                     

 

 

Ferdinand Fleißner

Ferdinand Fleißner2012 schloss Ferdinand Fleissner die Ausbildung zum Augenoptiker erfolgreich ab. Im selben Jahr begann er mit dem Studium Augenoptik und Optometrie in München, welches er 2016 als Bachelor of Science beendete. Inhalte des Studiums lagen vor allem in der Vertiefung von anatomischen, physiologischen sowie pathologischen Schwerpunkten rund um das menschliche Auge und den Sehvorgang. Ebenso wurden klassische Ingenieursgrundlagen aus Mathematik, Chemie und Physik im Zusammenhang mit augenoptischen Wissenschaften verknüpft. Im Rahmen des Studiums arbeitete Ferdinand Fleissner 6 Monate in Neuseeland an der Entwicklung für Sehteste zur Früherkennung von Fehlsichtigkeiten bei Klein- und Kleinstkindern. Seine Abschlussarbeit beschäftigte sich mit der Erstellung von speziellen Versorgungs- und Rehabilitationsmaßnahmen bei Personen mit pathologisch bedingten Netzhautveränderungen und einhergehender Sehminderung.

Seit 2016 ist Ferdinand Fleissner und Fleissner Optik zertifizierter Sehbehindertenspezialist in Zusammenarbeit mit der Firma Schweizer Optik, einem auf die Herstellung von Low-Vision Produkten spezialisierten Unternehmen.

 

 

Pia Brandl

Frau Brandl verstärkt seit 2004 unser Fleißner-Optik-Team. Nach der Geburt ihrer zwei Söhne steht sie uns weiterhin als Teilzeitkraft zur Verfügung. Die qualifizierte Augenoptik-Meisterin mit langjähriger Berufserfahrung erfreut sich bei den Kunden großer Beliebtheit und kann vor allem mit einer hohem Fachkompetenz aufweisen.